gentilis

gentilis
gentilis, e, heathen, Gentile, non-Jew, Mk. 7:26; (as subst.) Gentile, 1 C. 12:13.

English-Latin new dictionary. 2014.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Look at other dictionaries:

  • Gentilis — ist der Name folgender Personen: Alberico Gentili (Albericus Gentilis; 1552–1608), italienischer Jurist, Regius Professor für Zivilrecht an der Universität Oxford und Autor im Bereich des Völkerrechts Gentile da Foligno (lat. Gentilis Fulgineus,… …   Deutsch Wikipedia

  • Gentīlis — Gentīlis, 1) Johann Valentin, geb. in Cosenza; ging um die Mitte des 16. Jahrh. nach Genf u. stiftete eine Gemeinde, die ein eignes antitrinitarisches Glaubensbekenntniß aufsetzte u. jeden, der dagegen handelte, für meineidig erklärte; G. deshalb …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gentīlis — Gentīlis, Johann Valentin, Antitrinitarier, kam aus seiner italienischen Heimat als Flüchtling 1556 nach Genf, wo er lehrte, Gott der Vater sei keine Person, sondern das Wesen der Gottheit selbst. Ein Konflikt mit Calvin endete 1558 mit einem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gentilis — Gentilis, Johann Valentin, ein Neapolitaner aus Cosenza, kam um 1550 nach Genf, wo italien. Flüchtlinge eine calvin. Gemeinde bildeten, weckte durch antitrinitarische Ansichten Calvins gefährlichen Haß, rettete sich zunächst durch Widerruf, floh… …   Herders Conversations-Lexikon

  • GENTILIS — I. GENTILIS Medicus peritus, Thadaei Florentini discip. circa A. C. 1310. scripsit in Avicennam. Leand. Alberti, descr. Ital. p. 90. II. GENTILIS apud Cic. 1. Tusc. Quaest. Pherecydes Syrus primus dixit, animos hominum esse sempiternos; Antiquus… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Gentilis, V. (3) — 3V. Gentilis, Vid. (28. Jan.) Die ehrw. Wittwe Gentilis wird von Einigen »heilig«, von andern »selig« genannt, obwohl eine Canonisation oder Beatification nochnicht erfolgt ist. Sie war die Tochter eines Goldschmieds aus Verona, aber in Ravenna… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Gentilis, B. (2) — 2B. Gentilis, M. (5. Sept.) Der sel. Gentilis stammte aus der edeln Familie der Finaguerria zu Matelica32 in der Mark Ancona und begab sich in früher Jugend in den Orden des hl. Franciscus von Assisi. Wie dieser hl. Ordensstifter, schöpfte auch… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Gentilis, S. (1) — 1S. Gentilis, M. (19. April). S. im I. Band S. Angelinus. – Der Name Gentilis stammt vom Lat. Gens und bedeutet: ein Landsmann, dann auch ein Heide etc …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • GENTILIS Joh. — GENTILIS Joh. Valentinus, Calaber, Genevam se recepit, ubi a Calvino Arianismi convictus, cum peiora metueret, errore eiurato, liber dimissus est, hac lege, ut urbe non excederet. Verum inde postquam nihilominus evasisset, sabaudiâ, Galliâ,… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • gentilis —   L. of the same clan. Belonging in the same Section of the genus …   Etymological dictionary of grasses

  • Gentilis a Spoleto (4) — 4Gentilis a Spoleto, (6. Febr.), ein Religos des Ordens des hl. Franciscus, welcher nach geduldiger Uebertragung vieler Leiden und Trübsale in Umbrien um das Jahr 1362 gottselig verschied. (Hub. Men.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”